Chile-Reisen von INTI Tours

Von der Atacama-Wüste bis zum Kap Hoorn

Chile – alleine die geografische Lage macht das Land einzigartig. Es zieht sich wie ein langes Band entlang der Pazifikküste und wird im Osten von den Gipfeln des Andengebirges begrenzt. Im Durchschnitt beträgt diese Distanz gerade mal 180 km. Die Nord-Süd-Ausdehnung hingegen erstreckt sich über knapp 4.300 Kilometern zwischen dem Dreiländereck mit Peru und Bolivien im Norden und Kap Hoorn am südlichsten Punkt des amerikanischen Subkontinents. Dies entspricht in etwa der Distanz zwischen Dänemark und der Sahara in Afrika. Damit gehört Chile zu den faszinierendsten und vielfältigsten Ländern Südamerikas.

Im Norden wartet mit der Atacama die trockenste Wüste unserer Erde, in der Zentralregion gedeihen nahezu alle Obst- und Gemüsesorten und im Süden breiten sich subarktische Wälder, Gletscher und Fjorde aus. Vulkankegel wie aus dem Bilderbuch reihen sich wie an einer Perlenschnur über die ganze Länge des Landes aneinander. Und die Lage am Pazifik beschert Chile eine von Fisch und Meeresfrüchten geprägte Küche. Über den Andenregionen sowie an der patagonischen Küste kreist der mächtige Kondor seine Kreise, der erstaunlicherweise zu den Störchenvögeln zählt! 

Machen Sie sich auf und entdecken Sie die phantastische Vielfalt im „Land am Ende der Welt“.

Bienvenidos a Chile!


Unsere Reisearten in Chile

Kontakt

+49 7334 959741 info@inti-tours.de

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK